Genetische Untersuchung

Bei Emma, meinem Mann und mir wurde in der ersten Woche im Krankenhaus, letztes Jahr im Juli, Blut abgenommen, um die Genetik zu untersuchen. 

Einige Wochen später haben wir einen Bericht erhalten, es wurde keine genetische Auffälligkeit festgestellt, die das Ponsgliom bei Emma erklären würde. 

So gesehen sind auch wir im unklaren darüber, warum der Tumor bei Emma entstanden ist. 

Ich habe sofort gefragt, ob wir unsere Söhne untersuchen lassen müssen. Das wurde verneint, da DIPG nicht als Erbkrankheit klassifiziert ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.