Emma

Emma lebte vom 21. Juni 2012 bis zum 29. September 2019.

Am 13. Juli 2018 wurde sie mit DIPG, einem bösartigen Gehirntumor im Hirnstamm, diagnostiziert.

Auf dieser Homepage möchte ich, Marion, Mama von Emma, die Geschichte meiner wundervollen Tocher Emma erzählen, von meinem Leben ohne meine Tochter nach ihrem Tod und von Ideen, die in Emmas Vermächtnis entstanden sind und entstehen.

Erinnerungen und Rückblicke sind Teil unserer Seite, aber auch Information über den meiner Meinung nach schrecklichsten Tumor, den es gibt – und für den es bisher keine Heilungsmöglichkeit gibt.

Für Emma mache ich weiter, versuche Kraft aus ihrer Kraft zu schöpfen und mein Leben bis zum Wiedersehen zielgerichtet und wertschätzend zu gestalten.

Für meine Emma – für immer unvergessen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.