Ein Hase für Emma

…eine privat organisierte Aktion zugunsten der Forschung gegen DIPG

Wie entstand die Aktion „Ein Hase für Emma“?

Durch Facebook wurde Doris Mitte 2019 auf Emma und mich aufmerksam. Schnell entstand ein intensiver Austausch und Kontakt.

Emma hatte einen Lieblingsplüschtier-Hasen, der sie bei vielen Untersuchungen und Behandlungen begleitete.

Aufgrund diesem Hasen entstand „Ein Hase für Emma“ und schnell wurde aus Doris´ Idee eine großartige Aktion.

In Emmas Vermächtnis und zu Ehren aller DIPG-Engel und an DIPG erkrankten Kinder möchten wir helfen. 

WIR – das sind Doris, Karin und ich – das Hasen-Organisationsteam.
Mehr über Doris und Karin könnt ihr unter „über uns“ lesen.

Doris – Marion – Karin

Wie kann man helfen?

Durch Nähen eines Emma-Hasen

Mit dem von „Kid5Pattern“ zur Verfügung gestellten Schnittmuster des „Liebhabhasens“ bekommen wir von fleissigen Näherinnen individuell gefertigte Plüschhasen zugesendet, um diese gegen eine Spende an eine neue Familie zu übergeben.
Zuvor werden die Hasen noch mit einem einzigartigen „Emma-Label“ veredelt – das Label ist mit Emmas Original-Unterschrift bedruckt und macht die Hasen erst zu einem echten „Emma-Hasen“!
Jeder Hase wird individuell gestaltet und kein Hase gleicht dem anderem! Das macht jeden einzelnen Hasen zu etwas ganz Besonderem!

Wer einen Emma-Hasen nähen möchte, wendet sich bitte per E-Mail mit dem Betreff „Nähen“ an Doris und erhält danach umgehend das Schnittmuster und weitere Informationen zugesendet.

E-Mail-Adresse: ein-hase-fuer-emma@web.de

Durch Adoption eines Emma-Hasen

Gegen eine freiwillige Spende versenden wir als Dankeschön einen „Emma-Hasen“.
Dafür benötigen wir vorab eine Reservierung.

Bitte sendet dazu eine E-Mail mit Angabe von Name und Adresse und dem Betreff „Reservierung eines Emma-Hasen“ an:
ein-hase-fuer-emma@web.de

Nach dem Erhalt der Reservierung werden die Informationen zur Bezahlung des Spendenbetrages und wichtige Informationen per E-Mail versendet und nach Zahlungseingang geht der „Emma-Hase“ auf die Reise.

Wer die Aktion „Ein Hase für Emma“ ohne Erhalt eines Hasen unterstützen möchte, kann die nachfolgenden Zahlungsinformationen nutzen, um eine Spende zu tätigen.

Konto

Paypal: einhasefueremma@gmx.de

Ein Hase für Emma
IBAN: DE17 7216 0818 0001 3778 41
BIC: GENODEF1INP
Bank: Volksbank Raiffeisenbank Bayern Mitte

Die Spenden der Aktion werden der Stiftung für innovative Medizin, die in München gegen kindliche Hirntumore forscht, weitergegeben.

Die eingegangen Gelder werden, abzüglich der ausgelegten Portokosten und evtl. benötigter Werbemittel (wie z. B. Flyer), an die Stiftung weitergegeben.

Regelmäßig werden besondere Hasen und von prominenten Personen signierte Hasen im Rahmen von Versteigerungen auf der Facebook-Seite angeboten.

Wir sind überwältigt über den unvorhersehbar großen Erfolg dieser wundervollen Aktion zu Ehren meiner Tochter Emma!

Durch jeden einzelnen Hasen wird die Geschichte meiner Emma in die Welt getragen und die Aufmerksamkeit für DIPG erhöht.
Das macht mich unsagbar stolz.

Mehr dazu findet ihr hier:

https://www.facebook.com/pg/Ein-Hase-für-Emma

https://www.instagram.com/ein_hase_fuer_emma