Neue Magensonde

So war der Tag heute eigentlich nicht geplant…

Emma benötigt kurzfristig eine neue Magensonde, nachdem sich die alte gestern spätabends verabschiedet hatte.


Es war so schön für Emma, ihr Gesicht wieder ohne Schlauch zu sehen und zu spüren. Ich konnte meine Maus endlich mal wieder richtig umarmen und drücken! 

Nun warten wir mal ab, wie es läuft hier in der Uniklinik Köln… 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.